Erwachsene

Wir behandeln Erwachsene nach bzw. mit

  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Allen degenerativen Erkrankungen des Skelettsystems wie Arthrosen oder Osteoporosen
  • Depressionen, Psychosen und Neurosen
  • Dementiellen Erkrankungen, z.B. Morbus Alzheimer
  • Psychosomatische und psychiatrische Erkrankungen (z.B. Depressionen, Psychosen, Neurosen und Angsterkrankungen

Therapieangebote für Erwachsene

Bobath- Konzept

Dies ist ein Konzept für die Behandlung von Personen mit Störungen von Funktion, Bewegung und Haltungskontrolle durch eine Läsion im Zentralnervensystem (z. B. Schlaganfall).

Perfetti

Therapeutische Übungen werden über taktile oder kinästhetische Reize, Druck, Reibwiderstand u.a. unter Ausschluß der Augenkontrolle durchgeführt.

Padovan

Diese Methode hat das Ziel, das Zentralnervensystem und somit auch das System„Sprache“ zu organisieren bzw. zu reorganisieren.

Basale Stimulation

Im Mittelpunkt steht das Spüren des eigenen Körpers. Es geht darum, die Umwelt mit allen Sinnen zu begreifen.

Hirnleistungstraining

Die Klienten verbessern mit Hilfe verschiedener Medien (z.B. Computer) Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration.

ADL-Training (Aktivitäten des täglichen Lebens)

Es werden Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit trainiert.

Weitere Angebote unserer Praxis:

  • Hilfsmittelberatung und -anpassung
  • Beratung zur Integration ins häusliche Umfeld
  • Informationsveranstaltungen für Kindergärten, Schulen, Pflegeheime
  • Elternabende zu Themen wie Konzentration und Konzentrationsbeeinflussung

Die Therapien finden in den Räumen in der Harscampstrasse und auf ärztliche Verordnung im Hausbesuch statt.


nach oben   

 


-> nach oben scrollen.

-> nach unten scrollen.